Wenns mal schnell gehen muss… Nuuuuudeln <3

Danke Haltephase! Mittlerweile kann ich mir „Nudeln satt“ ja gut leisten 🙂 und wenn es mal schnell gehen muss, hab ich eine leckere Zubereitungsform erfunden… Vollkornspaghetti von alnatura Passata Kräuter der Provence Gewürzmischung „Arrabiata“ Streukäse Die Vollkornspaghetti nach Packungsangabe zubereiten. Die Vollkornspaghetti auf einen Teller geben und mit dem Streukäse nach Wunsch berieseln und gut… Weiterlesen Wenns mal schnell gehen muss… Nuuuuudeln ❤

Spaghettimuffins

Vollkornspaghetti (Reste vom Vortag) 2 Tomaten3 EierMilchGewürzeStreukäse Spaghetti in die Muffinsformen verteilen und gewürfelte Tomate dazu geben. Die Eier aufschlagen und mit Milch und Gewürzen verquirlen und in die Muffinsformen gießen.  Etwas Streukäse darüber geben und für ca 25 Minuten bei 200ºC Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben. Dazu passt ein gemischter Salat. Schmecken lassen!!!

Resteverwertung – Spaghetti mit Lachs

Vollkornnudeln (vom Vortag)1 Zwiebel2-3 Knoblauchzehen1 mittelgroße Zucchini6 Tomaten200 g Räucherlachs250 g FetaSalz / Pfeffer2 EL OlivenölDie Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln, die Zucchini auch fein würfeln und alles in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten und dann über die kalten Vollkornnudeln geben.Die Tomaten und den Feta würfeln, den Lachs in keine Streifen… Weiterlesen Resteverwertung – Spaghetti mit Lachs

Spaghetti con Feldsalat

Kein Bild und auch noch nie gekocht, aber ich schmecke es in Gedanken und es schmeckt sehr lecker! Wird bestimmt noch die Woche gemacht 🙂400g Vollkornspaghetti100g magere Schinkenwürfel250g Feldsalat2 EL Creme leicht KräuterSalzSchinkenwürfel anbraten, Feldsalat und Creme leicht dazu, Salz / Pfeffer und dann die gekochten Vollkornnudeln dazugeben, FERTIG!