Granola ED = 4,4 dunkelrot ;-)

Schon lange wollte ich mal ein Granola machen und heute früh bei einem 2stündigem Gassie im Sonnenschein und einer Wahnsinnskälte war ich plötzlich wieder mal total angefixt… Als wir zu Hause waren hab ich erstmal das Hundeköterchen versorgt und dann mal Google nach Granola – Rezepten befragt. Leider hatte ich von allen Rezepten irgendwie immer irgendwelche Zutaten nicht zu Hause, obwohl ich Cerealienmäßig gut ausgerüstet bin. Aber dank meiner Kombinationsgabe habe ich einfach ein Granola mit vorhandenen Cerealien hergestellt und nur auf das Mischungsverhältniss von Öl und Honig geachtet.  Es schmeckt wirklich gut! Ich freu mich darauf…

  • 150 g  5 Korn – Flocken von alnatura (ich mag sie im Müsli nicht)
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 25 g Leinsamenschrot
  • 50 g Buchweizen
  • 50 g Kokosöl
  • 50 g Honig

Den Ofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die trockenen Cerealien in einer Schüssel gut vermengen. Das Kokosöl und den Honig in einem Topf erhitzen und dann zu der Trockenmasse geben. Alles sehr gut verrühren, so das jedes Flöckchen einen Tropfen der Honig/Öl-Mischung abbekommt. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca 15 – 20 Minuten im Ofen auf unterster Schiene backen. Man muss wirklich gut aufpassen, denn es wird auf einen Schlag dunkel… Dann das Blech aus dem Ofen nehmen und die noch weiche „Müsliplatte“ samt Backpapier auf den Kuchenrost legen und abkühlen lassen. Wenn sie abgekühlt und erhärtet ist, mit einem Pfannenwender vom Backpapier lösen und gegebenenfalls in kleine Stücke zerbrechen (ist bei mir schon beim lösen vom Backpapier geschehen), in ein luftdichtes Gefäß (Haltbarkeit ca 1 Monat) geben und fertig ist das Granola.

Warum ich ein Granola mit einer Energiedichte von 4,4 auf meiner Abnehmseite veröffentliche? Ich bin ein schlechter Mittagesser. Meist gibt es bei mir 250g Quark mit Beeren, Sauerkirschen oder Granatapfel. Das sind aber sehr wenig Kalorien und um das zu erhöhen möchte ich mir ein wenig Granola darüber geben.

granola

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s