Kloßteigtaler als Suppeneinlage

Immer wieder bin ich auf der Suche nach fleischlosen Alternativen als Beilage zum Salat oder als Einlage für Suppen. Inspiriert durch eine Geburtstagsfeier Anfang des Jahres hab ich mal versucht, Kloßteigtaler im Ofen (statt in der Friteuse) zuzubereiten und es ist mir super gelungen…

  • Kloßteig (aus dem Kühlregal)
  • etwas Öl
  • Salz

Den Kloßteig zu Miniklößen formen, platt drücken und auf den, mit Backpapier ausgelegten, Rost legen. Dann mit etwas Öl bestreichen und salzen. Dann ab in den Ofen bei 220°C Grill/Umluft für ca 20 Minuten. Dann wenden, mit Öl bestreichen, salzen und nochmals 10 Minuten von der anderen Seite bräunen. Schnell und einfach vorbereitet, lecker, sogar vegan und eine super Alternative!

Kloßteigtaler

Bildergebnis für ofen grill/umluft zeichenDiese Einstellung am Ofen meine ich übrigens mit Grill/Umluft, wer sie hat, weiß diese zu schätzen 😉

 

Verwendete Produkte:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s