Buttermilchbrötchen

Da ich am Wochenende zu einem tollen Treffen eingeladen bin und nicht mit leeren Händen anreisen will, hab ich heute einen Backmarathon eingelegt. Buttermilchbrot, Quark-Vollkorn-Baguettestangen, Knäckebrot und diese Buttermilchbrötchen…

Backmarathon

  • 300 g Vollkornmehl
  • 3,5 TL Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 50 g Butter
  • 200 ml Buttermilch

Die Zutaten alle vermengen und gut durchkneten. In 16 Teile abteilen, Kugeln formen und etwas platt drücken und dann für ca. 30 Minuten in den Ofen bei Ober-/Unterhitze 230°C.

Lecker, einfach und schnell gemacht!

IMG_0008

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s