Fladenbrot die dritte…

Ich liebe ja Kohlenhydrate aller Art,  natürlich nur die „guten“. Ein Grund warum Low Carb und Schlank im Schlaf und wie die Diäten ohne oder mit wenig Kohlehydraten alle heißen, nix für mich sind. Gestern auf Facebook ein Video gesehen, Fladenbrot auf dem Grill. Okay dachte ich, teste ich in der Vollkornvariante und erstmal im Ofen.

Man nehme:

500g Vollkornmehl
400g Naturjoghurt
1 Päckchen Backpulver
Salz
Olivenöl

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und dann den Joghurt und das Olivenöl dazu geben.  Und dann heißt es kneten,  kneten,  kneten… Ich hab mal gelesen das Fladenbrot herstellen für irgendwelche Mönche (?) Meditation war… Ich hab zum Glück eine Küchenmaschine,  da ich ja auch mein Brot selber backe. Also nach 10 Minuten kneten, den Teig in gleich große Kugeln teilen und auf einer bemehlten Arbeitsplatte nochmal durchkneten und zu Fladen formen. Dann könnten die Fladen auf den Grill, an den Rand wo die Hitze nicht so groß ist.  Ich hab sie auf der Umluft-Grill-Stufe bei 230ºC fur 15 Minuten gebacken und dann  umgedreht und nochmal ca 15 Minuten gebacken.

Sehr knusprig und innen schon fluffig und locker. Genau mein Ding!

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s