Kohltopf mit Hackbällchen

  • 1 Kopf Weißkohl
  • 500 g mageres Hack
  • Gemüsebrühe
  • Kümmel (ich nehme gemahlenen)
  • Salz und Pfeffer

Den Kohl klein schneiden und in einen großen Topf geben, mit Gemüsebrühe auffüllen und Salz, Pfeffer und Kümmel nach belieben dazu geben.

Das Hack würzen (ich nehme dafür gerne gekörnte Brühe) und zu kleinen Bällchen formen, auf den Kohl legen, Deckel auf den Topf geben und kochen lassen. Eine Garzeit kann ich nicht verraten, das ist individuell, ich schätze mal ca 30 Minuten.

Dazu passen Salzkartoffeln sehr gut, kann man auch ohne Beilage essen.

Ist bei uns immer ein Essen für 2 Tage und kann man mit etwas mehr Brühe auch als Eintopf essen…

 

Kohl mit Hackbällchen
Kohltopf mit Hackbällchen und Kartoffeln
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s