Weihnachtliches Apfelbrot

800 g Äpfel
2 EL Zitronensaft
etwas Süße
300 g Vollkornmehl
100 g Rosinen
50 g gehackte Mandeln
2 TL Zimt
1 TL Lebkuchengewürz
1 Päckchen Backpulver
130 g Magerquark

Die Äpfel raspeln und Zitronensaft und Süße dazu geben und ziehen lassen.

Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die Äpfel mit dem gezogenen Saft dazu geben und alles gut verkneten.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Brotform geben und ca 70 Minuten bei 200ºC Ober-/Unterhitze backen.

Dazu passt sehr gut Naturjoghurt mit Früchten oder ein etwas dick angerührter Eiweißshake mit Vanillegeschmack.

So kann der Adventskaffee kommen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s