Fettfrei braten…

Natürlich braucht unser Körper Fett, aber so manchmal hab ich ein schlechtes Gewissen, bei Sachen die sehr viel Fett aufsaugen…

Also mal n bissel gegoogelt und in die Testphase gestartet 🙂

Fettfrei braten auf Backpapier

Backpapier zuschneiden, in die Pfanne geben und das Bratgut bei mittlerer Hitze braten.

Funktionierte super mit meinen Hafer – Quark – Küchle.

Pfannkuchen waren nicht so super, die wurden eher zu Kaiserschmarn…

Demnächst teste ich mal Fleisch und dann berichte ich natürlich 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s