Umstellungstage…

Meine 2. Umstellungstage innerhalb des Jahres Vibono. 

Was heißt das?

2 am Tag 3 x satt essen mit Lebensmitteln die kaum Kohlehydrate haben, maximal 10g auf 100g

So kann man seinen Stoffwechsel umprogrammieren und kommt wieder mehr vom Zucker weg, denn ich hab in letzter Zeit viel genascht… 

Das rächt sich bei mir mit Kopfschmerzen und Schwitzen,  aber es ist effektiv.

Ich fühle mich wohler!

Frühstück 1: Rührei mit Gemüse und Quark mit Waldbeeren und Nüssen



Mittag 1: bunter Salat mit saurer Sahne


Abendessen 1: gefüllte Paprika mit Feta


Frühstück 2: 500g Quark mit Waldbeeren und Haselnüssen


Mittag 2: Rührei to go und bunter Salat


Abendessen 2: Ofengemüse mit Hühnchenspießen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s