Erbsen Frittata ED 1,13

800 g Tiefkühl – Erbsen
8 Eier
2 Zwiebeln
200 ml Milch
200 g Feta
50 g Edamer 45% Fett
1 EL Öl
Salz/Pfeffer
Paprikapulver


Die TK – Erbsen auftauen. Zwiebel schälen und würfeln. Eier, Zwiebeln, Gewürze und Milch verrühren, den Feta zerbröckelt unterheben. Dann die Erbsen untermischen.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eiermasse hineingeben und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel stocken lassen. Den Deckel abheben, den geriebenen Edamer auf der Eiermasse verteilen und im Ofen bei 180°C weitergaren, bis die Frittata eine goldgelbe Farbe hat.

Aus dem Ofen nehmen und servieren. Bei uns gab es dazu noch einen gemischten Salat mit Essig/Öl Dressing.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s