Chicorée überbacken mit Kartoffelbrei

Für die Chicoréeröllchen:

Chicorée

mageren Schinken oder Kochschinken
Streukäse
Olivenöl

Für den Kartoffelbrei:

Kartoffeln
Milch
Butter
Salz 
Muskat

Den Chicorée in heißem Wasser blanchieren, und dann gut abtropfen und abkühlen lassen. Vorsicht, sehr heiß! Nach dem Abkühlen halbieren und den Strunk raus schneiden und mit einer Scheibe Schinken oder Kochschinken umwickeln, diese mit einem Zahnstocher feststecken. 

Die Kartoffeln schälen, würfeln und mit etwas Salz kochen bis sie weich sind. Das Kochwasser abgießen. Milch, Butter, Salz und Muskat zu den Kartoffeln geben und alles mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.  

Den Kartoffelbrei in eine Auflaufform geben, die Chicoréeröllchen darauf legen, mit ein wenig Olivenöl beträufeln, mit dem Käse bestreuen und für ca.  Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze in den Backofen.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s